Domicile

Veronika Kleinsimlinghaus
examinierte Krankenschweste

Präambel

Wir legen in unserem Handeln Wert auf die Wahrung der IndividualitÄt und Würde jedes Einzelnen, die Berücksichtigung seiner individuellen Bedürfnisse und seines Selbstbestimmungsrechtes.

Wir verstehen Pflege als Hilfestellung für ein selbstbestimmtes Leben in Würde und Freiheit. Die uns anvertrauten Menschen bedeuten für uns gleichberechtigte Partner. Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir sehen den Pflegebedürftigen im Kontext seiner Lebensgeschichte, seiner Kultur und seiner Umwelt.

Wir unterstützen jeden Einzelnen in seinem natürlichen Streben nach Autonomie, im Rahmen seiner Möglichkeiten. Als Anbieter professioneller Pflege erkennen wir bedrohliche Lebenssituationen (z.B. Verwahrlosung) und ergreifen die Initiative zu angemessenem Handeln.

Wir bemühen uns im Kontakt mit den Angehörigen um Entlastung für die Pflegenden, Stabilisierung der Pflegesituation und damit die Schaffung von Vertrauen.

Unser Handeln ist geprägt durch Kooperation im Team und mit dem Pflegebedürftigen. Wir bemühen uns im Kontakt mit Angehörigen, Ärzten, Freunden, Nachbarn und verschiedenen Kontaktstellen um partnerschaftliches Verhalten, Freundlichkeit und Sachlichkeit. Die Kooperation erfolgt stets im Dienste des uns anvertrauten Menschen.

Unser Hauptanliegen ist die optimale Versorgung alter und kranker Menschen nach den Grundsätzen der Humanität und Ganzheit.

Wir sehen den ganzen Menschen in der Pflege, in seiner Individualität, seiner Lebensart, seinen Bedürfnissen. Zu unserem Selbstverständnis gehört es, den Pflegebedürftigen nicht nur zu pflegen, sondern darüberhinaus über Möglichkeiten der Gesundheitsversorgung zu beraten

www.domicile.at
info.domicile.at